Athletik für Radsportler


Muskelausgleich

Du liebst den Radsport, möchtest ermüdungsfrei möglichst lange Strecken bewältigen. Dazu erarbeite ich mit dir ein geeignetes Trainingsprogramm zur Stärkung deiner Rumpf- und Oberkörpermuskulatur. Du sorgst auf diesem Wege dafür, Muskelgruppen, welche während des Radfahrens nicht intensiv genutzt werden, zu aktivieren. Dieses ist für eine ausgeglichene Körperhaltung entscheidend, da die „Gegenspieler“ der beim Radfahren aktiven Muskelgruppen gekräftigt werden.


Genauso wird deine Rumpfmuskulatur gefestigt, dieses wird dir helfen deine wichtige Rückenmuskulatur für eine lange Fahrtstrecke weiter zu aktivieren.


Die Athletikübungen verhelfen dir zu einem ausgeglichenen Körpergefühl und beugen einseitigen Belastungen erfolgreich vor.

 

 

Wenn du auch davon profitieren möchtest:  Melde dich beim mir!


Dehnen

Ich zeige dir, was du gegen ein verkürzen deiner Sehnen und Muskelgruppen selbst tun kannst. So bleibst du bis ins hohe Alter gelenkig und eigenständig.

 

Je eher du damit beginnst, je leichter wird es dir später von der Hand gehen, bestimmte Tätigkeiten zu verrichten.

 

Ja, ich möchte Fit bleiben:-)