Bike-Fitting


Optimierung deiner Sitzposition

Deine Hände oder Füße schlafen ein, dein Rücken macht dir hin und wieder zu schaffen, du fühlst dich unwohl auf deinem Rennrad? Das alles sind Gründe deine Sitzposition auf dem Rennrad von uns kontrollieren zu lassen.

 

Du stehst mit deiner individuellen Sitzposition im Mittelpunkt. Die erforderlichen Einstellungen nehmen wird mit dir zusammen auf deinem Rad vor. Deine Sitzposition wird von mir per Laser kontrolliert, erforderliche Veränderungen, soweit möglich, unmittelbar angepasst. Drehmomente oder Spezialwerkzeug sind von dir zu stellen, über ein gutes Profiwerkzeug verfüge ich selbst. Du kannst aber gerne auch dein eigenes Werkzeug verwenden, und die erforderlichen Einstellungen selbst vornehmen.

 

 

Manchmal sind eventuell Teile an deinem Rennrad auszutauschen, z.B. der Vorbau oder der Sattel. Zu bedenken ist hierbei, dass sich eine neue Sitzposition zuerst für dich etwas ungewohnt anfühlen könnte, oder du scheinbar nicht mehr deine volle Kraft in die Pedale bringst. Dieser Effekt sollte eigentlich nur vorrübergehend so auf dich wirken, nach einigen gefahrenen Kilometern wirst du die Vorteile der neuen Sitzposition zu schätzen wissen.

 

Du möchtest noch mehr Freude beim Rennradfahren? Dann kontaktiere mich!

 


Athletiktraining

Eventuell kann, z.B. bei Problemen im Rückenbereich, ein speziell für Radfahrer ausgearbeitetes Athletiktraining Abhilfe schaffen. Oder ein Ausgleichssport, wie z.B. Rudern, sei es in der Natur oder auf einem Trainingsgerät, dient als ein hervorragender „Rückentrainer“. Auch ein statisches Rückentraining kann dir zu noch mehr Freude auf deinem geliebten Rennrad verhelfen. Hierfür gebe ich dir reichlich Hilfestellungen